9. Dezember 1999: Seit diesem Tag ist Ansfelden nicht mehr die Stadt, die sie einmal war - der Jugendentwicklungsplan (JEP) wird im Gemeinderat beschlossen.

20 Jahre später: Jugendträume sind Wirklichkeit geworden. In zahlreichen Veranstaltungen und Projekten gingen Jugendliche ihren Interessen nach, verwirklichten ihre Ideen, bildeten und beteiligten sich. Das Jugendbüro, drei Jugendtreffs & Streetwork wurden eröffnet bzw. ausgebaut.

20 Jahre: Wir haben in Erinnerungen gekramt und in Fotos festgehaltene Momente zu einer Ausstellung zusammen getragen. Am 24. Oktober haben wir diese GIGA-Ausstellung (Galerie im Gemeindeamt) eröffnet und ein Fest gefeiert.

Impressionen zu diesem Fest findest Du hier: https://www.facebook.com/pg/Jugendbuero.Ansfelden/photos/?tab=album&album_id=10157815832197728

 

Wir haben auch einen "Ausstellungskatalog" mit Erinnerungen zusammengestellt. Einfach hier klicken (pdf-Dokument).

 

Einen Überblick über Hightlights in diesen 2 Jahrzehnten findest Du hier:

http://jep.at/news-infos/highlightsmeilensteine/